de

Principe Stephan

Dieser Rotwein außergewöhnlicher Finesse, Struktur und Nase ist das Ergebnis der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen einem von seinem Wein begeisterten sizilianischen Winzer, Diego Cummo, und einem önogastronomischen Journalisten, der mit Luigi Veronelli gut befreundet gewesen war: Prinz Stephan Cernetic, Präsident der Internationalen Akademie “Il Gotha del Gusto”. Aus einheimischen sizilianischen sowie internationalen Rebsorten.

Rebsorten
Nero D’Avola, Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot, Nero Cappuccio

Ursprungsbezeichnung
Terre Siciliane IGT

Bodenbeschaffenheit
Lehm- und Kalkboden, Böden mittlerer Dichte

Reberziehung
Spaliererziehung und Alberello, durchschnittlicher Ertrag: 40 dz/ha

Weinlese
Spätseptember

Weinbereitung
20-tägige Mazeration der Trauben bei 24 – 28°C

Ausbau
Zwei Jahre in Edelstahltanks und ein Jahr in Eichenfässern aus Allier

Farbe
Kräftiges Rot

Bouquet
Elegant, intensiv, mit Noten von Lakritz, Johannisbrot, Feigen, Gewürznelke und Zimt.

Geschmack
Harmonisch, samtig, persistent, erinnert an kubanische Puros oder Kentucky Zigarren.

Alkoholgehalt
14% vol.

Serviertemperatur
18 – 20°C; vor dem Genuss 30-60 Minuten dekantieren.

Passt zu
Steak vom Chianina-Rind, irischem oder argentinischen Angus-Filet, Filet mit Birne oder schwarzem Pfeffer, Wildschwein, schwarzem Nebrodi-Schwein, Wildbret, Reh-, Pferde oder Eselsfleisch, geschmortem Schafsfleisch

Auszeichnungen
Jahrgang 2005: Silbermedaille bei AWC Vienna und “Commended” bei der International Wine Challenge

TECHNISCHE DATEN HERUNTERLADEN:_Principe Stephan